Kohle Dampfkessel mit niedrigen Betriebskosten

Unsere Dampfkessel gehören dank der modernen Technik, bei der Steinkohle verbrannt wird, zu den weltweit besten in Sachen Wirkungsgrad und Kosteneffizienz.

Normale Dampfkessel zeichnen sich durch hohe Betriebskosten und hohe Anschaffungskosten aus. Das Ingenieurbüro Stefan Doliwa bietet die einmalige Möglichkeit in der BRD, daß man mit niedrigen Investitionskosten und niedrigen Betriebskosten einen Dampfkessel betreiben kann.

Sie verbrennen bedarfsgerecht, so wie man es von einem Öl- oder Gasdampfkessel kennt, den günstigen Brennstoff Steinkohle. Für die energiesparende und schadstoffarme Bereitstellung von Dampf, sowie hoher Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Anlagen, sind die Dampfkessel mit modernster Steinkohletechnik ausgeführt.

Einfache und massive Bauweise des Dampfkessels

Unsere Dampfkessel zeichnen sich durch eine einfache und massive Bauweise aus, sodaß geringe Wartungskosten sowie eine lange Lebensdauer gewährleistet wird. Auf Wunsch kann gerne der Hersteller den Heizkessel aufstellen und in Betrieb nehmen.

Die Kohle-Dampfkessel haben folgende Standardausrüstung:

  1. Vollautomatischer CE zertifizierter Steinkohlebrandtisch, wartungsfrei
  2. Spezial-Schaltschrank mit allen erforderlichen Schalt- und Regelelementen zur vollautomatischen Steuerung für Dampf- und Warmwasserheizung mit optischen Funktionsanzeigen und akustischem Alarmsignal (dieser Schaltschrank und die Steuerung kann kundenspezifisch ausgeführt werden)
  3. elektronisch gesteuerte Speisewasserregelung mit erschütterungsfreiem, CE zertifiziertem ELV-Niveauregler und Wasserstandbegrenzer
  4. automatische Speisewasserzufuhr über Magnetventil mit Rückschlagventil und großem Schmutzfänger
  5. automatische, CE zertifizierte Dampfdruckregelung mit Regler und Begrenzer, Druckanzeiger und CE zertifiziertem federbelastetem Sicherheitsventil
  6. voll auf schwenkbare Kesseltüren zur schnellen, problemlosen Reinigung der Rauchgaszüge und des Brennraumes
  7. vollisolierter Stahlmantel,
  8. Reinigungs- und Entschlammungsvorrichtung auf der Kesselunterseite

Lieferumfang:

  • Inbetriebnahme durch den Kesselhersteller. Dies umfaßt eine Abgasmessung, Erklärung der Steuerung und des Dampfkessels
  • Auf Wunsch Einbau des Kessels durch den Hersteller
  • Mit Anschlüssen für:
Niveauanzeigeeinrichtung, Thermometer, Manometer, Speisepumpe, Weichwasser, Aufheizeinrichtung, Ablaßeinrichtung, Sicherheitsventil, Vakuumbrecher, Dosieranschluß, Reserveanschlüsse, Mannloch-Überlauf
  • Standardausstattung:
Niveauanzeige, Thermometer, Ablaßkugelhahn

Ausstattungen

  • kompl. Armaturenausstattung wie Sicherheitsventil, Vakuumbrecher, Überlaufregler, Absperrarmaturen etc.
  • Niveauregelung, anschlußfertig montiert oder lose mitgeliefert, bestehend aus: Niveaumehrfachelektrode, eingebauten Schalteinheiten für Wassereinspeisung und Trockenlaufschutz im Kunststoffgehäuse, Magnetventilgruppe ggf. Durchflußmengenanzeige
  • Aufheizeinrichtung Speisewassergefäß, anschlußfertig vormontiert oder lose mitgeliefert, bestehend aus Aufheizlanze zur Eindüsung von Frischdampf bzw. Entspannungsdampf in der Wasservorlage, Dampfventil und Schmutzfänger mit/ohne Umgehungsleitung, Temperaturregler ohne Hilfsenergie mit einstellbarer Solltemperatur des Speisewassers inkl. Stabfühler
  • Aufheizeinrichtung Entgaser, anschlußfertig vormontiert oder lose mitgeliefert, best. aus Eindüsung von Frischdampf bzw. Entspannungsdampf in den Entgaser Wasservorlage, Dampfventil und Schmutzfänger mit / Ohne Umgehungsleitung, Druckminderer mit einstellbarem Solldruck
  • Automatische Entaschung

Auf Wunsch können all Kohle-Dampfkessel mit extrem hohem Wirkungsgrad (bis 85%) vom Hersteller installiert und in Betrieb genommen werden.

Dampfkessel Variationen

Folgende Dampfkesselvarianten können wir Ihnen anbieten.

Alle 6 Ergebnisse angezeigt